Schließen
Ski Team

Lucas Stål Madison

Das ist Lucas Stål Madison – eine der interessantesten Figuren in der aktuellen Freeski-Szene. Mit der Triumph beim Superunknown IX 2012 erlebte Lucas seinen internationalen Durchbruch. Sein persönlicher Stil und seine kreative Art, sich durch Skilaufen auszudrücken, ist unverwechselbar. Lucas wuchs in einem Vorort von Stockholm auf und träumte immer schon davon, ein professioneller Skifahrer zu werden. Mit einem enorm starken Willen verfolgt er seine Ziele. Oder wie Lucas es selbst beschreibt: „Mein Skifahren basiert darauf, immer das Beste aus allem zu machen.“ Anregungen findet er in allen Bereichen des Lebens wie etwa Kunst, Videos, Leute, Sport oder was auch immer ihm über den Weg läuft. Lucas verlässt gern seine Komfortzone und liebt das Unerwartete. Außerdem ist er ein Fan von Bananenpfannkuchen. „1 Banane, 2 Eier, durchmischen, ab in die Pfanne. Etwas Zimt darüber, vielleicht etwas Blaubeeren. Mehr lecker geht nicht“, sagt Lucas.

Wenn er gerade nicht Filme wie Finito und Float dreht, arbeitet er daran, das öffentliche Bewusstsein für den Klimawandel zu erhöhen. Lucas engagiert sich sehr für den Umweltschutz und wird mit uns bei Projekten zusammenarbeiten, um Peak Performance zu einem noch nachhaltigeren Unternehmen zu machen. Wir sind mehr als begeistert, dass Lucas jetzt Mitglied unseres Teams ist, und wir sind überzeugt, dass es keine Grenzen gibt bei dem, was wir gemeinsam erreichen können.