Franchising

Das Franchisekonzept von Peak Performance ist bereits seit seiner Einführung im Jahre 1995 ein voller Erfolg. Die Zusammenarbeit gibt Einzelhändlern die Möglichkeit, ein Teil eines internationalen starken Geschäftskonzepts und einer Marke zu werden, die sich im ständigen Wachstum befindet.

Investitionen

Der Einzelhändler investiert in das Geschäft und zahlt einen Festpreis für einen Gestaltungsplan, ein Einrichtungssystem, SP-Material, Bodenbelag, Beleuchtung und den Einbau der Einrichtung.

Darüber hinaus trägt der Einzelhändler alle Kosten in Zusammenhang mit der Renovierung des Ladens nach den Standards von Peak Performance (Decke, Böden und Wände, je nach Bedingungen und Faktoren vor Ort).

Ein Peak Performance-Kassen-Terminal und eine Back-office-Lösung sind erforderlich.

Voraussetzungen

Eine Nettoverkaufsfläche von 110-250 m2. Für ausführlichere Informationen über die Leistungen des Geschäftes, Umsatzniveau, Kennzahlen, Mietpreise usw. - nimm bitte Kontakt mit uns auf.

    Händler-Vorteile

  • Store-Konzept
  • Vollständige ganzjährige Kollektionsstruktur: Active Wear und Casual Wear
  • Tägliche Unterstützung durch lokale Vertriebsorganisationen und Kundendienst
  • Training in Produkt- und Vetriebsklinik
  • Peak Performance Konzepthandbuch
  • Kassenterminal
  • Unterstützung durch das Peak Performance-Merchandiseteam

Kontakt

Wir helfen dir bei Fragen, Anfragen oder falls du weitere Informationen darüber wünschst, wie du ein Peak Performance Geschäft eröffnen und betreiben kannst, gerne weiter. Hierfür kontaktiere bitte:

nils.svensson@peakperformance.se, International Sales