Die Drydye ®-Technologie ist eine revolutionäre Färbetechnologie komplett ohne Einsatz von Wasser, die über 25 Liter Frischwasser pro Meter einspart. Diese saubere Technologie verwendet reine Farbstoffe und keine chemischen Zusätze, die die Leistung verwässern.

Der Drydye™-Prozess liefert hervorragende Ergebnisse in Bezug auf Farbegalität und Reproduzierbarkeit des Farbtons. Eine unabhängige Ökobilanz bestätigt, das die Drydye™-Technologie die Kohlenstoffbilanz von Polyester-Geweben erheblich senkt und während des Färbeprozesses keine giftigen Stoffe freigesetzt werden.

Kohlendioxid wird als beste überkritische Flüssigkeit betrachtet, da es natürlich vorkommt, chemisch inert ist und keine flüchtigen organischen Verbindungen frei werden. Traditionelle, für Polyester verwendete Färbetechniken verbrauchen bei Vorbehandlung, Färbung und Nachbehandlung (Trocknung) ungefähr 50 bis 100 Liter Wasser pro Kilo Stoff.

 

 

SO FUNKTIONIERT DRYDYE®:

Die Drydye™ Technologie verwendet eine Prozesstechnik der überkritischen Flüssigkeiten, um das gesamte Wasser aus dem Färbeprozess zu entfernen. Die überkritische Flüssigkeit CO2 sorgt dafür, dass die Polymerfaser aufquillt, sodass der pure Farbstoff den Polyester einfach durchdringt.

VORTEILE VON ÜBERKRITSICHEM DYEING®;

  • Kein Wasserverbrauch
  • Verringerung des Energieverbrauchs
  • Verringerung der Luftemissionen
  • Deutlich verringerte Färbezeit
  • Dyeing time signicantly reduced
  • Verwendung purer Farbstoffe Verwendung von Farbstoffen, die auf Tenside und Hilfschemikalien verzichten
  • Sehr hohe Ausnutzung der Farbstoffe bei sehr geringen Farbrückständen
  • Ungenutzte Farbstoffe können wiedergewonnen und erneut verwendet werden
  • Circa 95 % des CO2 kann recycelt werden
  • Weniger Neufärbungen erforderlich und leichtere Farbkorrektur

 


Weitere Informationen findest du unter: www.drydyefabric.com

©2013 Tong Siang Co. Ltd. All Rights Reserved. Drydye™ is a trademark of Tong Siang Co. Ltd